Home > Erzeugnisse und Dienstleistungen > Der Bau der Schaltschränke

Der Bau der Schaltschränke

Seit 2008 bietet Automation LLC die Dienstleistungen in der Lieferung der eigengemachten Schaltschränke sowohl nach den eigenen Projekten als auch nach den Projekten der außenstehenden Entwickler.

Für die Gewährleistung des Baus der Schaltschränke verfügt das Unternehmen über eine Struktureinheit und zwar über die Montageabteilung, die mit den für die Arbeit notwendigen Maschinen und Mechanismen ausgestattet ist. Das ermöglicht uns, ein hohes Qualitäsniveau der mechanischen Montage, des elektrischen Anschließens, der Schlosserarbeiten zu garantieren. Es ist zu bemerken, dass die hochqualifizierten Fachleute in der Montageabteilung tätig sind und der ganze Bauvorgang der Schaltschränke unter ständiger Qualitätskontrolle seitens der Mitarbeiter der Projektierungsabteilung verläuft.

Zu den Faktoren der Gewährleistung der Produktionsqualität gehört der Einsatz von nur geprüften Stoffen und Komponenten. Automation LLC ist der offizielle Partner von Phoenix Contact, unser Unternehmen macht einen reichlichen Gebrauch von den Erzeugnissen der genannten Firma beim Bau der Schaltschränke, und zwar von der Markierung, den Endstücken für die Kabel, Werkzeuge u.ä. Noch eine gewöhnliche Auffassung unseres Unternehmens ist der Einsatz der Erzeugnisse von Rittal.     

Für das Unternehmen gilt ein eigens entwickelter Qualitätsstandard, der einige Richtungen der Qualitätskontrolle an der hergestellten Produktion voraussetzt.  

1.    Der Montageprozess wird unter der Kontrolle der Ingenieure der Projektierungsabteilung durchgeführt, die für ein bestimmtes Projekt verantwortlich sind.

2.    Nach dem Montageprozess folgt die Prüfung der Schaltschränke als ein obligatorischer Schritt. An der Prüfung nehmen sowohl die Projektierungsingenieure, die an der Produktentwicklung gearbeitet haben, als auch Programmierer- und Inbetriebnahmeingenieure teil. Bei diesem Schritt wird die Richtigkeit der elektrischen Anschlüsse in den Schränken geprüft, dann wird Spannung angeschaltet und die Zuverlässigkeit der Komponenten geprüft, die Serviceaufgaben werden erfüllt und zwar das Laden des Softwarestandes in die intelligenten Module, Grundeinstellungen.

3.    Als ein besonderer Schritt gilt FAT (Factory Acceptance Test – Übernahme der Anlagen vom Auftraggeber auf dem Montageplatz). Dafür bereiten wir die Anlagen wie folgt vor: die Schaltschränke werden in ein am besten zur Planungsdokumentation passenden System vereinigt (mit Rücksicht auf die Begrenzungen der Montageabteilung). Die Anlagen werden mit der Software versehen, die Testwerkstationen werden entfaltet. Die Vertreter des Auftraggebers haben die Möglichkeit, die Qualität der Montage, die Zuverlässigkeit des Systems sowie das Funktional der Software auf dem ausgestatteten Testgelände einzuschätzen, in den maximal wirklichkeitsnahen Bedingungen. Die Beseitigung der möglichen Beschwerden vor der Entladung der Anlagen ermöglicht, den folgenden Prozess der Inbetriebnahme auf dem Objekt zu reduzieren.     

Der Qualitätsbeauftragte kontrolliert die Richtigkeit und die Folgerichtigkeit von jedem Test bei jedem Schritt.

Das Unternehmen hat einen speziell entwickelten Qualitätsstandard, der mehrere Qualitätskontrollpunkte der Produkte vorsieht:

  • Der Montageprozess findet unter der Aufsicht der Ingenieure der Projektabteilung statt, die für das spezifische Projekt verantwortlich sind.
  • Nach Abschluss des Montageprozesses ist die Prüfung von Schränken obligatorisch. In diesem Prozess nehmen sowohl die Ingenieure der Konstruktionsabteilung, die an der Entwicklung des Produkts beteiligt waren, als auch die Spezialisten der Abteilung für Softwareentwicklung und -einrichtung teil. In diesem Stadium wird die Korrektheit der elektrischen Verbindungen in den Schränken geprüft, danach wird die Spannung angelegt und die Funktionsfähigkeit der Komponenten überprüft, Service-Aufgaben werden ausgeführt - Laden der Firmware in Smart-Module, Grundeinstellung.
  • Ein separater Schritt ist der FAT (Factory Acceptance Test - Abnahme der Anlage durch den Kunden am Aufstellungsort). Für dieses Verfahren bereiten wir Geräte vor - Schaltschränke werden so nahe wie möglich an die Konstruktionsdokumentation (unter Berücksichtigung der Grenzen der Montagehalle) zu einem System zusammengefasst. Die Software wird in das Gerät geladen, Test-Workstations werden bereitgestellt. Vertreter des Kunden haben die Möglichkeit, die gebaute Qualität, Systemverfügbarkeit und Softwarefunktionalität auf dem ausgestatteten Testgelände unter Bedingungen zu testen, die so nahe wie möglich an den realen Bedingungen liegen. Das Beseitigen von möglichen Bemerkungen vor dem Versand der Ausrüstung kann oft den nachfolgenden Einrichtungsvorgang auf der Baustelle reduzieren.
  • Der Qualitätsbeauftragte kontrolliert die Richtigkeit und Konsistenz aller Tests in jeder Phase.
05.08.2021
18.06.2021